TOP ALTE * BULOVA ACCUTRON * University of Pennsylvania * STIMMGABEL * HERRENUHR

EUR 390,00 Sofort-Kaufen 17d 10h, Kostenloser Versand, 30 Tage Rücknahmen, eBay-Käuferschutz

Verkäufer: wuehmausi (1.444) 100%, Artikelstandort: Berlin, Versand nach: Europe, Artikelnummer: 161233200722 Close-up Mit einer in der Werkstatt gemessenen Gangabweichung von durchschnittlich 0,67 Sekunden pro Tag ( Zifferblatt oben bei Raumtemperatur, siehe Bild weiter unten ) liegt die Uhr im Bereich der Chronometer und ist besser als es die Angaben des Herstellers BULOVA fordern. Damit beweißt sich, dass gut durchdachte, wertvolle und präzise arbeitende Werke auch nach ca. 40 Jahren noch ihren guten Dienst verrichten. Diese Uhr ist alltagstauglich. Diese wertvolle BULOVA ist auch sehr gut als Geschenk geeignet! Um was geht es hier? Zur Verkauf steht eine sehr sorgsam gepflegte und originale „ BULOVA STIMMGABEL „ Herren - Armbanduhr „ mit dem Manufaktur Erfolgs- Kaliber 2185 ,, . Die Uhr wurde offentsichtlich über die Jahre vernünftig behandelt. Sie hat eine komplette Überprüfung / Revision erhalten. Das Obergehäuse wurde schon einmal neu vergoldet. Dieses läßt sich über die abweichenden Goldtöne zwischen Obergehäuse und Boden sehr gut erkennen. Das Gehäuse befindet sich ( bis auf ein paar Spuren ) in einem gutem Zustand, das Zifferblatt ist ohne Mängel, wie NOS ( new old stock ). Immer wieder stark nachgefragt, jedoch so exklusiv gut erhalten, ist solch ein Artikel kaum noch zu finden. Es macht einfach Spaß bei diesem Klassiker die Zeit abzulesen. Die Bulova Accutron setzte sich schon in den sechziger Jahren erfolgreich durch. Prominenteste Besitzer wie: Präsident Johnson, General D. Gaulle, König Hussein, Werner von Braun, Ludwig Erhard und Bundeskanzler Kiesinger, um nur einige der bekanntesten Persönlichkeiten zu nennen. Sie alle trugen zu dem Zeitpunkt die genaueste Armbanduhr der Welt. Wichtige weitere Informationen für den Auktionsteilnehmer! Das Uhrwerk bekam eine mittlere Revision (genauste Prüfung / Messung aller Teile, Lager geölt und justiert), das Gehäuse wurde tiefengereinigt. Das originale Uhrenglas ist einwandfrei. Das Leder Uhrenarmband ist aus unserem Bestand, NEU und natürlich ungetragen. Die Uhr ist mittlerweile ( wie auch viele weitere unserer angebotenen Uhren ) kaum noch im Verkauf oder auf Auktionen zu finden. Diese Top Uhr ist also sofort tragbar (!hygienisch unbedenklich!). Überzeugen Sie sich bitte selber und schauen sich, die weiter unten vorhanden, hochauflösenden Bilder an. Der Käufer erhält mit der Ware eine ordentliche Rechnung gem. §25a der Differenzbesteuerung ohne ausgewiesener MwSt. Des weiteren garantieren wir auf der Rechnung für die Echtheit des erworbenen Artikels und dem Eigentumsübergang an den Käufer, die Ware ist also frei von Rechten Dritter. Nun zu den Details. Sie erwerben hier eine aus dem Jahr 1976 (N6) stammende, sehr genaue und außergewöhnlich gut erhaltene „ Bulova Accutron University of Pennsylvania „ mit den Maßen ohne Krone: 10,5 x 33,5 x 39,1 mm und ein Gewicht vom ca. 35,7 Gramm incl. Armband. Markant und einzigartig an dieser Uhr ist neben dem einmaligen Zifferblatt die am Boden befindliche Gravur. Offenbar war die Uhr ein Jubiläumsgeschenk das im Jahr 1977 überreicht wurde. Sicherlich eine tolle Uhr für Liebhaber oder für Jemanden der eine Verbindung zur University of Pennsylvania hat. Jetzt ein wenig Geschichte. 1875 eröffnete Joseph Bulova (1851-1935) - ein 23jähriger Immigrant aus Böhmen - einen kleinen Schmuck - und Uhrenladen mit Werkstatt in der Maiden Lane in New York City. Er begann Schweizer Uhrwerke zu importieren, die er in eigene Gehäuse einbaute. Seine Firma trug zu jener Zeit den Namen J. Bulova Company. In der Folge kann man durchaus von der Verwirklichung eines großen „ Amerikanischen Traum“ sprechen. 1912 gründet Bulova in der Schweiz, in Biel, die erste Firma, die ausschließlich Uhrenteile und Uhrwerke mit Steinen herstellte, um sie anschließend in eigenen Gehäusen zu verbauen. Unter der Direktion (1927-61) von Lore Sandoz-Peter sollte sich Bulova zum viert größten Uhrenhersteller der Welt entwickeln. In der Zeit vor dem ersten Weltkrieg waren die meisten Uhrenhersteller der Ansicht, dass das Tragen einer Uhr am Arm nie eine populäre Alternative zur Taschenuhr werden würde. Joseph Bulova experimentierte mit kompakten Antriebsfedern und Unruhen, die den Erschütterungen am Handgelenk standhalten würden. Nur wenige Uhrenhersteller wagten sich zu jener Zeit an die Produktion von Armbanduhren, darunter Joseph Bulova. 1919 führte Bulova seine erste Produktlinie von Herrenarmbanduhren mit Uhrsteinen ein. Während des Ersten Weltkriegs erwiesen sich Armbanduhren als weitaus praktischer als Taschenuhren. Die Firma wuchs exponentiell. 1960 vereinbart die NASA mit Bulova, die Accutron-Technologie in ihre Computer für die Weltraumprogramme einzubauen. In den meisten US-Satelliten und Raumfahrzeugen war die Bulova Accutron als einzige Borduhr und Zeitmesser eingebaut. In einigen Satelliten hatte die Bulova Accutron zum Beispiel die Aufgabe, verschiedene Experimente auch nach Monaten sekundengenau zu schalten. Bei Telstar und Syncom wurde die Bulova Accutron dazu genutzt, nach zwei, drei, ja sogar nach fünf Jahren den Sender abzuschalten, um die Sendefrequenz für andere Experimente freizumachen. Die Bulova Accutron flog im gesamten Gemini-Programm mit. Im Oktober 1960 kamen übrigens die ersten Bulova's "Accutron" Uhren in den Handel. Zum Zeitpunkt dieser „ angebotenen Bulova Accutron „ hatte die Manufaktur international über 8000 Mitarbeiter und verkaufte Weltweit in 111 Länder. Die Accutron verwendet eine auf 360 Hertz gestimmte Stimmgabel als Antrieb für ein mechanisches Uhrwerk. Der Erfinder der Stimmgabeltechnologie, Max Hetzel, war gebürtiger Schweizer (Basel) und kam schon 1948 zur Bulova Watch Company in Biel (Schweiz), die heute zur Citizen-Gruppe zählt (Quelle Auzugsweise: Watch Wiki). Und noch etwas zu dieser Uhr. Das heute in diesem einwandfreiem Zustand eher selten zu findende, verbaute, 12 1/2 linige vergoldete „ elektronisch gesteuerte Stimmgabel- Werk „ Kal. 2185 läuft tadellos und für eine elektromechanische Uhr natürlich genau. Diese Uhr wurde nur in verhältnismäßig überschaubarer Stückzahl ( Preisbedingt ) im Jahr 1976 von Bulova gebaut. Versorgt wurde das Werk mit einer nicht mehr erhältlichen Originalbatterie ( Bulova 1,35V ), diese ist jedoch problemlos ( entgegen einiger Aussagen im Internet ) durch moderne Silberoxidtypen 1,55V (z.B. Camelion AG10) zu ersetzen. Die etwas höhere Spannung schadet nicht. Das sehr dick, in 10 Karat rolled Gold, ummantelte massive Metallgehäuse, ist wie die gesamte Uhr, in einem bemerkenswerten Zustand. Der zweiteilige geschraubte Boden der Uhr besteht als Basis aus Metall und dem typischem Edelstahlring, mit dem das Gehäuse verschlossen wird. Auf dem Boden steht „ N6 * F419160 * BULOVA * 10K ROLLED GOLD PLATE BACK * GOLD ELECTROPLATE BEZEL „ . Der Grund, warum der Boden (bei sogenannten Gravur tauglichen Uhren), besonders dick mit echten Gold bewaltzt wurde ist recht simpel. Das Gold musste einfach dicker sein, damit der Gravurstichel nicht in das Basismaterial (Stahl oder Messing) dringt. Ein durchdringen der Goldschicht würde die Gravur nach kurzer Zeit sehr hässlich aussehen lassen. Das originale Uhrenglas ist wie neu. Besonderes Merkmal dieser Uhr ist das sehr ansprechend gestaltete goldglänzende Zifferblatt mit seinen Aufschriften und dem Wappen der Uni. Diese begehrte, seltene Herren- Armbanduhr ist sicherlich, in dieser Form eine echte RARITÄT, die sich erneut für jeden anspruchsvollen Vintage Uhrenträger und Sammler anbietet. Technische Details! Funktionen: Stunde, Minute, zentrale Sekunde, Sekundenstop bei gezogener Krone. Gehäuse: Dick vergoldet massiv Metall, zweiteilig geschraubter Edelstahlboden, dicke 10,5 x breit 33,5 x hoch 39,1 mm. Werk: Vergoldetes Stimmgabel - Kaliber Manufaktur- Werk Bulova 2185 elektronisch gesteuerte Stimmgabel, polierte Werkschrauben. Dm= 28,75 mm H= 5,5 mm 13 Steine f = 360 Hz Band: NEU, weiches angenehmes Leder, Marke Di-Modell Germany, Farbe weinrot, Länge incl. Uhr ca. 23 cm (passend für Handgelenke mit einem maximalen Umfang von 19 cm / letztes Loch ), goldglänzende Metall Dornschließe. Lieferumfang: Uhr wie abgebildet in schützender neutraler Verpackung, mit frischer Batterie plus Ersatzbatterie. Weitere Dokumentationen über Bulova / Stimmgabel. Ordentliche Rechnung wie oben beschrieben. Denke immer daran, daß es nur eine wichtige Zeit gibt: Heute. Hier. Jetzt. Leo Tolstoi (1829-1910) Condition: Gebraucht, Condition: Sehr schöner allgemein Zustand., Geschlecht: Herren, Marke: Bulova, Armbandmaterial: Leder, Anzeigeformat: Analog, Funktionen: Stimmgabel, Alter: Vintage (1971-1983), Serie: Bulova Accutron, Stil: Klassisch-elegant, Herstellungsland: USA, Uhrwerk: Stimmgabel, Uhrenform: Rund, Uhrengehäuse-Farbe: Gelbgold, Zifferblattfarbe: Gelbgold, Armbandfarbe: weinrot, Altersgruppe: Erwachsene, Uhrengehäuse-Größe: 33,5mm, Herstellungsjahr: 1970-1979, Herstellungsland und -region: Schweiz, Ansatzbreite: 18mm

mclagrave.eu Insights mclagrave.eu Exklusiv
  •  Popularität - 4.278 blicke, 2.4 views per day, 1.753 days on eBay. Super hohe von blicke. 0 verkauft, 1 verfügbar.
  •  Preis -
  •  Verkäufer - 1.444+ artikel verkauft. 0% negativ bewertungen. Großer Verkäufer mit sehr gutem positivem Rückgespräch und über 50 Bewertungen.
Ähnliche Artikel Items
SitemapBoku no Hero Academia 113 | Tommy Hilfiger | Killjoys